Sonntag, 23. Juni 2013

Das Persil Duo Cap - Fazit

Nachdem das Testprojekt am Freitag zu Ende ging hier mein Abschließendes Fazit dazu.

Zusammen mit trnd.com begann am 11.04. ein interessantes Testprojekt.
Persil Duo Caps aus dem Hause Henkel ist ein Waschmittel, welches laut Persil auf eine Waschladung "normal" verschmutzer Wäsche und weichem Wasser vordosiert wurde.
Dazu hilft einem der Dosierungsrechner auf der Persilseite, welcher einem je nach Vorraussetzung zu einem oder bis zu drei Caps rät.
Durch verschiedene Waschgänge und Meinung von Wäschern/Wäscherinnen kam ich zu folgendem Fazit:
Persil DuoCaps sind nach meiner Meinung ein tolles Waschmittel um "schnell mal etwas durchzuwaschen", versagen aber bei höheren Anforderungen (Flecken durch Säuglinge und Kinder) bzw. haben bei solchen Flecken einen Bedarf, der die Waschladung unwirtschaftlich macht.
Eine Packung mit 15 Caps kostet ca. 5 €, welche im schlechtesten Fall, also hartes Wasser und sehr stark verschmutzte Wäsche nach 3 Waschladungen verbraucht sind. Im besten Fall, also weiches Wasser, normale Verschmutzung und volle Maschine, reicht ein Cap, so dass man 15 Maschinen erreichen kann.
Habe von erfahrenen Wäscherinnen aus jeweils Weich und Hartwasserregionen Feedbacks , die mir das wirklich bestätigen.
Daher kann man die DuoCaps in Weichwassergebieten eigentlich noch empfehlen, da wirklich max. 3 Caps pro Ladung gebraucht werden, allerdings nur bei sehr stark verschmutzer Wäsche.
In Hartwassergebieten macht es keinen Sinn, da sich 5 Caps bei sehr stark verschmutzer Wäsche zu einem Geldfresser entwickeln.
Die DuoCaps sind, also perfekt auf Weichwasserregionen ausgelegt und sollten auch meiner Meinung damit werben um nicht das Image des Produkts zu schädigen.
In diesem Sinne gerne getestet - doch für meine Ansprüche nicht das richtige Produkt.

Beliebteste Posts

Powered by Blogger.

Blog-Archiv

Blogroll

Blogger templates